Visionssuche Natur- und Transformationscoach Bewusstseinsarbeit
Visionssuche      Natur- und Transformationscoach      Bewusstseinsarbeit

Aktuelles

SeelenZeit

ViSIoNNsSUCHE Italien Toskana

allein in der Natur auf dem Weg

zu sich selbst

vom 19. bis 30. August 2019

 

SeelenZeit

ViSIoNNsSUCHE Italien Umbrien

allein in der Natur auf dem Weg

zu sich selbst

vom 13. bis 24. Mai 2019

 

Ausbildung in schamanischer Energiemedizin

Süden 26.03. - 31-03.2019

Weseten 02.07.  - 07.07.2019

Norden 08.10. - 13.10.2019

Osten 24.03. - 29.03.2020

 

Night of Life 2018 Wendepunkte Abschied und Neuanfang

Freitag 02.03.2018 um 19.30 Uhr

Bindhof Metzingen/Neuhausen

 

Interview beim Online Kongress "Seelisch gesund durch alternative Heilweisen

Wiederholung

vom 21 November

bis  01. Dezember 2018

Teilnahme kostenlos

 

Meditationen offene Gruppe

10. März 2018 vormittags

 

Meditationsabende

06. Juni 2018

27. September 20018

05. Dezember 2018

Oberreichenbach-Würzbach,

Nordschwarzwald

 

Transformations-Seminar

"Neues Bewusst SEIN"

22.  bis 25. März 2018

Oberreichenbach-Würzbach

Nordschwarzwald

 

Orientierung und Wachstum im

europäischen Lebensrad 

14. bis 17. Juni 2018
Oberreichenbach-Würzbach Nordschwarzwald

 

Tages Seminar

"Meditation und Achtsamkeit"

30. Juni 2018

Oberreichenbach-Würzbach

Nordschwarzwald

 

Intensiv Seminar

"Bewusst Leben-

Bewusst Sterben"

11. bis 14. Oktober 2018
Oberreichenbach-Würzbach, Nordschwarzwald

 

"Jahreswechsel - Lebenswandel"

Vision und Kreation für 2019

24. bis 25. November 2018
Oberreichenbach-Würzbach Nordschwarzwald

 

VHS Calw - Meditation erfahren

Wiederholung im Herbst 2018

18.00 bis 21.30 Uhr Rathaus Oberreichenbach

 

 

Wir bedanken uns bei

Besuchern! Danke!

Transformations- und Lifecoaching

Was bedeutet Transformation eigentlich?

In der Natur können wir beobachten, dass jegliche Form in eine Veränderung drängt, aus der irgendwann etwas Neues hervorgeht.

 

Philosophen aller Zeiten haben dieses Phänomen beobachtet und beschrieben, dass das einzig Beständige im Leben der Wandel und die Veränderung ist. Wir neigen aus den unterschiedlichsten Gründen jedoch dazu, an dem Alten uns Bekannten, am Status Quo festzuhalten, selbst wenn dieser für uns schon geradezu unerträglich geworden ist.

Welche Möglichkeiten hat das Leben aufgrund dieser Verhaltensweise unsere Potentialentfaltung und Ent-wicklung zu ermöglichen und vorwärs zu bringen?

Neben einer natürlichen Neugier und dem Wunsch nach Veränderung ist der stärkste Antrieb für Veränderung und Wandel eine Krise. Eine Krise wird als bedrohlich empfunden, denn etwas ist aus dem scheinbaren Gleichgewicht geraten. Deshalb meinen wir eine Krise lässt sich nur dadurch beheben, indem wir das verlorengegangene Gleichgewicht wie auf einer Balkenwage wieder herstellen, indem wir entweder auf der einen Seite etwas herunternehmen, oder auf der anderen etwas hinzufügen. Die Waage ist danach zwar wieder stabiler, aber es ist immer noch das Alte, es hat sich noch nicht weiter ent-wickelt. So könnte es dann ewig weitergehen, wenn es nicht eine andere Möglichkeit gäbe diesen Kreislauf von Krisen und Krisenbewältigung zu durchbrechen.

 

Diese andere Möglichkeit heißt Transformation.

Transformationsprozesse haben eine Reihe grundlegender Prinzipien, die für das Leben ebenso gültig sind, wie die Gesetze der Physik oder Chemie.

Kennen wir diese Gesetzmäßigkeiten, die jeder Transformation zugrunde liegen, dann wissen wir auch, was voraussichtlich der nächste erforderliche Schritt sein wird, den es zu tun oder zu unterlassen gilt, wenn wir uns in einer Wandlungsphase - in einer so genannten Krise befinden.

 

Wir begleiten Dich in diesen Phasen der Wandlung und der Potentialentfaltung. Die Begleitung kann in Form von Einzelcoachings und Naturzeiten, durch enegetischen Heilsitzungen oder durch eine Visionssuche erfolgen.

 

Hinter jeder Krise wartet eine Gabe, ein Geschenk auf uns. Das Ziel unserer Arbeit besteht darin, Dir zu ermöglichen, dieses Geschenk zu finden und in Dein Leben zu integrieren.

 

Der Franziskanerpater Richard Rohr erklärt Transformation so:

"Hass oder Wut hat die Tendenz, immer subtilere Formen der Verkleidung auszubilden. Feministinnen können Männer hassen, Liberale Konservative, Aktivisten können Reiche hassen, Leute aus gutbürgerlichen Familien Homosexuelle und Opfer können Täter hassen. Die meisten Menschen gleichen Elektroleitungen: was am einen Ende an Elektrizität eingespeist wird, kommt am anderen Ende wieder heraus. Sie geben die gleiche Energie weiter, die man ihnen zugeführt hat. Doch es gibt Ausnahmen, nämlich Transformatoren. Sie verwandeln grosse und gefährliche Stromspannungen in etwas Hilfreiches und Produktives."

 

There is a crack in everything,

that´s how the light gets in.

 

Alles hat einen Riss,

so kommt das Licht herein.

Leonard Cohen (Anthem)